LG Westfalen

In den Untermenüs finden Sie alle relevanten Informationen zur LG Westfalen.

1949 wurde die Landesgruppe Westfalen von einigen Doggenliebhabern gegründet. Der Deutsche Doggen Club 1888 e.V. (DDC) ist der älteste Rassehundzuchtverein Deutschlands. Das Verhalten der Gesellschaft gegenüber dem Hund im Allgemeinen und dem großen Hund im Besonderen hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Mitglieder der Landesgruppe Westfalen versuchen, diesen Aspekten gerecht zu werden. Sie präsentieren auf den Ausstellungen, Leistungsprüfungen und anderen Veranstaltungen das freundliche und ausgeglichene Wesen der Deutschen Dogge. Die acht Ortsgruppen leisten hierbei Basisarbeit und bieten verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten an: Welpenspiel

Junghundschulung

Gruppenarbeit

Einzelarbeit

Ausstellungstraining

Leistungsprüfung

VDH-Hundeführerschein Die Landesgruppe Westfalen besteht aus über 500 Mitgliedern. Sie trifft sich jährlich zu zwei Veranstaltungen, bei denen u.a. interessante kynologische Vorträge gehalten werden.
Seit Jahren werden in Westfalen zahlreiche Club-, Welt-, Bundes- und Europasieger, Internationale und Deutsche Champions gezüchtet.

deckblatt2